€120,00

16 vorrätig


Kategorien ,


Share
Beschreibung

YOGADAY mit Viktoria Ecker, Doktor Yoga

27.04.2019

9:00-12:00 Stehende Haltungen: Grundlagen

Asanas im Stehen sind Bestandteil so gut wie jeder Yogaklasse, die auf Stärkung des Körpers abzielt. In Standhaltungen wärmen wir unseren Körper auf und trainieren grundlegende Bewegungen, die auch für unseren Alltag relevant sind (z.B. Gleichgewicht, Bücken, Gehen…).

Anhand der Berg-Position (Tadasana, Samasthiti) lernen wir eine neutrale Grundhaltung der Gelenke. Darauf basierend fügen wir die sechs Bewegungsrichtungen der Hüfte hinzu und analysieren die korrekte, möglichst gelenkschonende Ausrichtung in klassischen Asanas wie Krieger 1 und 2, Triangle Pose, Side Angle Pose, Prasarita Padottanasana und Adler. Oft riskieren wir in diesen Asanas das Wohlergehen unserer empfindlichen Knie, was völlig unnötig und mit ein bisschen Basiswissen leicht zu vermeiden ist.

13:00-15:30 Stehende Haltungen: Seitbeugen und Drehungen

Nach der Mittagspause bauen wir auf dem ersten Workshop auf und fügen nun auch vier der sechs Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule hinzu: Seitbeugen und Drehungen. Wie wirken sich diese Bewegungen der Wirbelsäule auf das Becken aus und umgekehrt? Rückenbeschwerden zählen zu den am meisten verbreiteten Volksleiden. Durch korrekt ausgeführte Seitbeugen und Drehungen mobilisieren wir die Wirbelsäule, die Rumpfmuskulatur sowie die Faszien, die oft für Rückenschmerzen verantwortlich sind. Es zahlt sich aus, sich mit den Basics der Standhaltungen zu befassen um so die eigene Yogapraxis auf’s nächste „Level“ zu heben. Damit beugt man nicht nur Verletzungen vor, sondern entwickelt auch mehr Verständnis für den eigenen Körper sowie für schwierigere Asanas wie Arm Balances.

16:00-17:15 Open class
Viktoria führt durch eine klassische Vinyasa Flow Klasse im doktor yoga Stil. Freue dich auf dynamische und kreative Abfolgen und sei bereit, dich ein bisschen aus deiner Komfortzone hinaus zu bewegen und ja, auch etwas zu schwitzen.

Kosten: € 120.- pro Person

Stornobedingungen: bis 01.02.2019 kostenfrei, bis 15.03.2019 € 25.-, danach keine Rückerstattung, außer Du kannst einen ErsatzteilnehmerIN nennen.

Privacy Preference Center